Datenschutzerklärung *** in Bearbeitung***

 

Allgemein

Dies ist eine private, nicht gewerbliche Seite. Im Folgenden machen wir Euch auf Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die verantwortlichen Seitenbetreiberinnen aufmerksam.

 

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Ihr an die Seitenbetreiber sendet, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung zeigt in der Adresszeile des Browsers nicht  "http://" sondern "https://" sowie das Schloss-Symbol an. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Ihr uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lasst, werden Eure Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Eure Einwilligung weiter.

 

Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Eurem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und der von Euch gewählte Name gespeichert. Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir die Kommentare auf unserer Seirw vor der Freischaltung nicht prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Fall von Rechtsverletzungen wie z.B. Beleidigungen gegen den Verfasser vorgehen zu können.

 

Google Analytics

ArtTwo ist neu, ArtTwo ist anders. Wo andere sich am Tracking stören, da machen wir es, und zwar richtig. Sobald Sie auf unsere Seite zugreifen, stehen Sie im mittelbarem Kontakt mit einem unserer freundlichen Mitarbeiter aus der Brigade "Horch und Guck". Ihre DNA-Sequenzen werden vollautomatisch mit der Baptisten-Datenbank abgeglichen. Dagegen ist Google Analytics stille Post mit dem Vertrauensarzt. 

Aber ehrlich: Wir setzen Google Analytics mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Die IP-Adresse der Nutzer werden von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum also gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Social Media Plugins

Social Media Plugins verbinden eine Webseite, eine App oder eben auch einen Blog mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google Plus. Mit Blick auf das neue Datenschutzgesetz haben wir die Plugins vorerst außer Betrieb genommen.